ladyFITNESS - Das Fitnessstudio für die gesunde Frau in Wiesbaden.

Das ladyFITNESS Wiesbaden ist ein etablierter, familiär- und inhabergeführter Damenfitnessclub und betreut erfolgreich zufriedene sportbegeisterte Gäste. Aktuell suchen wir eine/n Auszubildende/n für den Bereich Sport- und Fitnesskauffrau/mann.

Sie sollten Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit suchen sowie Belastbarkeit und Begeisterung mitbringen. Hier finden Sie Ausbildungsqualität in einer modernen und teamorientierten Arbeitsatmosphäre.

Was macht ein/e Sport- und Fitnesskauffrau/mann?

Damit die Sportbetriebe auch bei einer großen Mitgliederzahl noch den Überblick erhalten, bedarf es einer guten Organisation. Darum kümmern sich Sport- und Fitnesskaufleute. Sie erledigen in Vereinen, Verbänden oder Fitnessstudios verwaltende und organisatorische Aufgaben. Sie kümmern sich um die Planung des Betriebs, entwickeln Konzepte für verschiedene Sportangebote und betreuen Mitglieder oder Interessenten.

In Ihrer Ausbildung lernen Sie, was für einen reibungslosen Ablauf im Sportbetrieb zu tun ist. Sie erfahren, wie man Belegungs- und Trainingspläne erstellt oder was man über das Personalwesen wissen muss. Außerdem wird Ihnen beigebracht, wie man Kunden wirbt, berät und den Kontakt zu ihnen pflegt. Oft werden den Kunden spezielle Sportangebote angeboten. Auch dafür sind Sport- und Fitnesskaufleute zuständig. Sie organisieren die einzelnen Veranstaltungen aber nicht nur, sondern bearbeiten auch die anfallenden Aufgaben im Rechnungswesen und Controlling. Deshalb lernen Sie auch Abrechnungen zu erstellen oder Kalkulationen durchzuführen.

So läuft die Ausbildung ab

Sie interessieren sich für diesen Beruf? Dann fragen Sie sich sicher: Wie werde ich Sport- und Fitnesskauffrau/mann? In Ihrer Ausbildung zur/m Sport- und Fitnesskauffrau/mann sind Sie im Wechsel in Betrieb und Berufsschule. Im Betrieb erlernen Sie die praktische Seite des Berufsbildes Sport- und Fitnesskauffrau/mann und übernehmen konkrete Aufgaben. In der Berufsschule wird Ihnen das theoretische Hintergrundwissen vermittelt. Während Ihrer Ausbildung müssen Sie als Ausbildungsnachweis ein Berichtsheft führen. Darin halten Sie fest, welche Aufgaben und Inhalte Ihnen in der Ausbildung zur/m Sport- und Fitnesskauffrau/mann beigebracht wurden. Ihr Ausbilder überprüft das Berichtsheft regelmäßig.

Während des zweiten Ausbildungsjahres absolviersen Sie eine Zwischenprüfung, am Ende der Ausbildung wartet die Abschlussprüfung mit 4 schriftlichen Prüfungsteilen und einem mündlichen Prüfungsteil. Nach Bestehen sind Sie staatlich anerkannte/r Sport- und Fitnesskauffrau/mann.

Nach Abschluss Ihrer Ausbildung haben Sie zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten. Sie können beispielsweise eine kaufmännische Weiterbildung zum Fachwirt für Sport oder Fitness machen. Wenn Sie die Hochschulreife haben, könnten Sie auch über ein anschließendes Studium nachdenken, zum Beispiel in den Bereichen Sportmanagement, Sportwissenschaft oder BWL.

 

Ihr Profil

Sie sind motiviert durch Ihre Einstellung persönlich und beruflich erfolgreich zu sein und wachsen mit Ihren Aufgaben? Wenn Sie sich angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte vorzugsweise per E-Mail. Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Foto, das letzte Zeugnis, evtl. Praktikumsnachweise) an

ladyFITNESS Wiesbaden
Langgasse 32
65183 Wiesbaden

oder per Mail an: info@ladyfitness-wiesbaden.de

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne vorab per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung. Einen ersten Eindruck über unser Unternehmen verschaffen Sie sich bitte über unsere Webseite.

Sprechen Sie uns an oder schauen Sie vorbei - wir beraten Sie gerne persönlich auf Ihrem Weg zu mehr Gesundheit.